Kategorien
HPE R12000 DirectFlow POD - USV (Rack - einbaufähig) - Wechselstrom 400 V - 12000 VA - ohne Batterie - 1U - für ProLiant DL20 Gen9, DL580 Gen9, MicroServer Gen8, ML10 v2, ML110 Gen9, ML350p Gen8 Wechselstrom 400 V - 12000 VA - ohne Batterie - 1U - für
971.45 CHF

inkl. 7,7% USt. , inkl. Versand (DHL)

Hersteller:

Artikelnummer: AF478A

auf Anfrage, nicht an Lager!

bei Lagerbestand: 1 - 2 Werktage

Stk
Typ: (Offline-) USV
Elektrische Leistungsaufnahme: 5.000 W - 16.000 W
Kennzeichnung:
Universelle Schnittstellen:
Backup-Zeit:

Datenblatt (HTML)
Datenblatt zum Produkt: (PDF)
Hersteller Datenblatt: (PDF)
Produktdetails anzeigen
Nachbestellbar: 1 Stück, letztes Lager Update des Lieferanten: 22.06.2022 16:13

HPE R12000 DirectFlow POD - USV (Rack - einbaufähig) HPE R12000 DirectFlow POD - USV (Rack - einbaufähig) - Wechselstrom 400 V - 12000 VA - ohne Batterie - 1U - für ProLiant DL20 Gen9, DL580 Gen9, MicroServer Gen8, ML10 v2, ML110 Gen9, ML350p Gen8

Datenblatt (HTML)
Datenblatt zum Produkt: (PDF)
Hersteller Datenblatt: (PDF)

e: Für USV-Einheiten mit 1U oder 2U und kompatible E/A-Module gilt eine von 3 Jahren (3/1/1), im ersten Jahr einschließlich Teilen und Arbeitszeit; Für die Lithium-Ionen-Akkupacks (1U) gilt eine e von 4 Jahren (4/1/1), im ersten Jahr einschließlich Teilen und Arbeitszeit; Für die VRLA-Akkupacks (3U) gilt eine von 2 Jahren (2/1/1), im ersten Jahr einschließlich Teilen und Arbeitszeit;

Verursachen Kosten und Platzbedarf für die Backup-Stromversorgung Probleme in Ihrem Rechenzentrum? Machen Sie sich mit unterbrechungsfreien HPE Stromversorgungen keine Sorgen um Ihre Leistung – die dreiphasige unterbrechungsfreie HPE DirectFlow Stromversorgung ist modular und skalierbar und verfügt über eine separate Energieverwaltungseinheit, die die drei grundlegenden Elemente einer USV – Ladegerät, Wechselrichter und aktiven Filter – in einer einzelnen, kompakten Einheit integriert. Diese ist wesentlich kleiner und kostengünstiger als eine herkömmliche USV. Der Ausgangsleistungsbereich der DirectFlow USV reicht von 12 kVA bei 2U bis zu 19,9 kVA bei 5U. Die HPE DirectFlow USV-Technologie bietet eine äußerst effiziente Backup-Stromversorgungslösung, mit der die AC/DC-Wandlung am aktiven Front-End entfällt und eine Leistungseffizienz von über 99 % erzielt wird. Die integrierte ACC-Technologie (Active Current Correction) ermöglicht einen Leistungsfaktor, der unter Niedriglastbedingungen stärker der Eins angenähert werden kann, und senkt somit Ihre Stromkosten. Erhalten Sie die HPE USV-Lösung für modulare, hochdichte Backup-Leistung für Ihr skalierbares Rechenzentrum.



Versandgewicht: 35,00 Kg
Kontaktdaten
Frage zum Produkt


Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen