Kategorien
HP Enterprise Aruba Virtual Mobility Controller (USF1) Lizenz - bis zu 1.000 Zugangspunkte - 24.000 Benutzer - ESD - FIPS/TAA-konform
26142.21 CHF

inkl. 7,7% USt. , zzgl. Versand (DHL)

Hersteller:

EAN: 0190017240039

Artikelnummer: JZ394AAE

auf Anfrage, nicht an Lager!

Bei Verfügbarkeit: 1 - 2 Werktage

Stk
Typ: Typ Sonstiges Netzwerkgerät -- Herstellernummer: JZ394AAE -- :-- Portzahl: Netzwerktechnik -- Garantie: Herstellergarantie -- Weitere Merkmale: , -- Beim Lieferant an Lager: 50
Produktdetails anzeigen

Der Aruba Virtual Mobility Controller (VMC) wird als virtuelle Maschine implementiert und unter ArubaOS 8 ausgeführt. Er bietet sich dank der flexiblen Implementierung als Alternative für Hardware Mobility Controller (72xx und 7xxx) an. Dieser virtuelle Controller überzeugt zudem durch eine große Kapazität und hohe Geschwindigkeiten für BYOD-Lösungen und IEEE 802.11ac-Geräte in Campus-Netzwerken oder Netzwerken in Niederlassungen. Der VMC kann als eigenständige Lösung implementiert oder über den Aruba Mobility Master verwaltet werden. In diesem Fall können bis zu 100.000 Benutzer unterstützt werden. Die Implementierung eines VMC bietet sich für Kunden an, um Betriebskosten zu sparen, da dieser mit anderen VMs eingerichtet werden kann und dieselbe, bereits vorhandene Virtualisierungsinfrastruktur nutzt.




Datenblatt (PDF)

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen